Medizinische und ästhetische Indikationen

Es gibt viele verschiedene Formen der Lidfehlstellungen. Lidhauterschlaffungen treten altersbedingt auf. Am Oberlid kommt es meist zur Ausbildung einer störenden Hautfalte. Am Unterlid ist die Lidhauterschlaffung oft verbunden mit einer Verwölbung des Fettgewebes aus der Augenhöhle (sog. Tränensäcke). Wir nehmen sowohl plastisch-ästhetische Lidkorrekturen als auch Korrekturen von Lidfehlstellungen vor.

Jeder Lidoperation geht ein einfühlsames und ausführliches Beratungsgespräch voraus. Durch Operationen an den Augenlidern können wir die klaren Linien des Auges wieder herstellen.

Durchführung einer Augenlidoperation:

  • in lokaler Betäubung
  • schmerzfrei
  • Dauer der Operation ca. 30-60 Minuten